Zeitungsbericht

5. württembergische Meisterschaften
in Unlingen
05.06.2000

Karateschule Frickenhausen

Karate - Kickboxen
Doppelsieg für Schmidt
und 8 mal auf Siegerpotest mit seinen Schülern

Doppelsieg bei den württembergischen Meisterschaften Das Trainerteam der Schule für Budokünste aus Nürtingen Siegfried Schmidt und Riccardo Hawle nahm am Wochenende bei den württembergischem Meisterschaften im Kickboxen und Formen teil. Eine große und bunt gemischte Teilnehmerzahl aus verschiedenen Karatestile, Kung Fu Hartsyle und Softstyle und reine Kickboxer standen den zweien gegenüber. In den Formen Hardstyle Oberstufe stellte sie aber ihre Konkurrenten, weit in den Schatten und sicherten sich den 1. Platz für Siegfried Schmidt mit der Kata UNZU und den 3. Platz für Riccardo Hawle mit der Kata BASAI DAI.

Im Kickboxen wurde sie mit einer ungewohnten Variante des Kickboxen überrascht. Die Kämpfe wurde nicht in bekannter Form des Semikontakt ausgetragen, sonder in Leichtkontakt. Der Unterschied liegt darin, daß bei Leichtkontakt nur bei Verlassen der Kampffläche und bei Regelwidrigkeiten der Kampf unterbrochen wird. Bis dahin wird volle 2 x 2 Min. durchgekämpft wobei 4 Schiedsrichter die Treffer notieren und am Ende den Sieger bestimmen. In der Gewichtsklasse bis 68 kg kämpfte sich Siegfried Schmidt trotz leichten Verletzungen bis ins Finale vor. Ein hauchdünner Punktevorsprung reichte ihm zum Sieg und somit zum 2. Titel. Riccardo Hawle konnte sich bis ins Viertelfinale behaupten, schied allerdings dort wegen gesundheitlichen Problemen auf Platz 5 liegend aus.

Bericht: sis

Inhalte dieser Seiten dürfen
nur mit ausdrücklicher
Genehmigung der
"Schule für Budokünste"
verwendet werden.

Design und Pflege:
Siegfried Schmidt

 

Karateschule Frickenhausen


letztes Update 26.06.2017

Karateschule Frickenhausen, Mittlere Str. 2, 72636 Frickenhausen • "Schule für Budokünste" Siegfried Schmidt
info@siggi-karate.de • www.siggi-karate.de