Kurzbeschreibung der Schule

Karateschule Frickenhausen

Die "Schule für Budokünste"
wurde im Oktober 1998
von Siegfried Schmidt gegründet

Die Schule befandet sich am Anfang in den Räumlichkeiten eines Trainingszenters in Nürtingen. Trotz des regen Publikumsverkehr herrschte in dem separaten Trainingsraum der Schule eine lockere und familiäre Atmosphäre.

In dieser Zeit wurde nur Kinderkarate und Selbstverteidigung für Frauen als Kurse angeboten.

Seit Januar 2004 befindet sich die Schule in Frickenhausen. Dort werden mittlerweile mehrere Kurse in Kinderkarate, Karate für Jugendliche und Erwachsene in den jeweiligen Leistungsstufen angeboten. Der Unterricht ist vielseitig und beinhaltet u.a. Vorbereitung auf nächste Gürtelstufe, Turniervorbereitung, Kampfunterricht, theoretischer Unterricht, wirkungsvolle Selbstverteidigung, Körper- und Bewegungslehre, geistiges und mentales Training und natürlich körperliche Fitness.

Die Begeisterung bei den Kindern zum Karateunterricht spiegelt sich im Turniererfolg nieder. So konnten sich schon mehrere Schüler auf Turnieren Pokale und Auszeichnungen sichern.

In der Schule befinden sich neben dem großen Trainingsraum mit Trainingsgeräten noch separate Umkleiden, Toiletten und einen Thekenbereich mit Sitzgelegenheit

neugierig geworden ?!?!

dann kommen Sie doch einfach UNVERBINDLICH auf einen Besuch bei uns vorbei
und machen Sie sich Ihr eigenes Bild der Schule

Inhalte dieser Seiten dürfen
nur mit ausdrücklicher
Genehmigung der
"Schule für Budokünste"
verwendet werden.

Design und Pflege:
Siegfried Schmidt

 

Karateschule Frickenhausen


letztes Update 26.06.2017

Karateschule Frickenhausen, Mittlere Str. 2, 72636 Frickenhausen • "Schule für Budokünste" Siegfried Schmidt
info@siggi-karate.de • www.siggi-karate.de